STRUCTURES/ SAKHTAR // Soli Kiani

structures:sakhtar.jpg

25. Mai - 23. Juni, 2018

In der Ausstellung ‚Structures‘ geht Soli Kiani ihren Weg der künstlerischen Auseinandersetzung mit gesellschaft- lichen Verhältnissen konsequent weiter. Mode, Kleidung und Stoffe bilden die Ausgangsmaterialien für ihre Arbeiten, ihre Strukturen werden aufgegriffen und verfremdet, Texturen zu emotionalen Landschaften, Strukturen hervorgehoben oder gebrochen und neu (re) konstruiert. Die erstmalig gemeinsam ausgestellten Werk- gruppen bilden einen Querschnitt aus Kianis jüngstem Schaffen ab, zwischen Fotografie, Zeichnung und ihren „plastischen Malereien“ begibt sich die Künstlerin, die im Iran aufwuchs und in Österreich studierte, auf eine sehr persönliche Suche nach Ausdruck und Identität.

Soli Kiani, geboren 1981 in Shiraz, Iran, lebt und arbeitet in Wien. Sie studierte bei Christian Ludwig Attersee an der Universität für Angewandte Kunst Wien.

Ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von Contemporary Art Advisors.


Installation views

Photos: Jakob Lindner


ExhibitionValentin Häckl